Beuschl vom Vollmilchkalb


Altes Rezept – neu gekocht.

Kalbsherz und Lunge sauer eingekocht.
Unsere Empfehlung: Beuschl wärmen und mit Semmelknödel genießen. Besonders als Vorspeise können Gäste damit überrascht werden – es wird ihnen schmecken.

7,90  inkl. MwSt.

18 vorrätig

Inhalt: 380g

Inhaltstoffe: Kalbslunge, -herz, Karotten, Lauch, Sellerie, Zwiebeln, Essiggurken (Senf, Zucker, Apfelessig) Butterschmalz, Zitrone, Senf, Salz, Pfeffer, Majoran, Lorbeer, Kapern, Weizenmehl, Wacholder