Zum Nachlesen

Es geht doch! Transporte von männlichen Kälbern ins Ausland sind nicht notwendig. Das Fleisch kann regional vermarktet werden. Wunschdenken?